Schlagwort-Archiv: Rioja

Rioja Rotwein Geheimtipp

Bodegas Exopto Bozeto de Exopto DOCa – Ein Rotwein Geheimtipp aus Spanien

Die Rioja bietet auch immer Platz für spanische Rotwein Geheimtipps

Es ist schon erstaunlich was für tolle Rotweine die Rioja immer wieder hervorbringt. Hier sind die klimatischen Gegebenheiten einfach ideal für die würzigen und fruchtigen Rebsorten, die für Spanien so typisch sind. 12, 24  oder 36 Monate Barrique Reifezeit ist für Spanien nichts ungewöhnliches.

Rioja Rotwein Geheimtipp

Rioja Rotwein Geheimtipp

Es muss in der Rioja nicht immer eine Crianza oder Reserva sein

Es geht auch anders, fruchtig, frisch und trotzdem voll und kräftig. Unser spanischer Rotwein Geheimtipp Bozeto de Exopto DOCa von der Bodegas Exopto ist so ein toller Rotwein. Eine Cuveé aus den typischen Rebsorten der Rioja. 50% Garnacha, 40% Tempranillo und 10% Graciano. Die Trauben stammen von Reben,  die zwischen 30 und 90 Jahre alt sind. Die Reben stehen an den Ausläufern der Sierra Cantabria.  Obwohl der ruppige Garnacha Anteil im Bozeto de Exopto am höchsten ist, merkt man das dem Wein nicht an.

Dieser spanische Rotwein ist nicht laut und wild sondern eher elegant und fein. Trotz seiner kräftigen Statur steht die Frucht hier im Vordergrund. Der Wein reifte für 9 Monate in französischer Eiche, was für spanische Verhältnisse eher wenig ist. So ist das Holz auch nicht dominierend im Geschmack sondern durch eine feine Barriquewürze eher unterstützend zum fruchtige Charakter. Die Tanninstruktur des  Bozeto de Exopto ist äußert dezent und samtig. Daher kann der Wein auch sehr gut etwas kühler getrunken werden. Er fühlt sich mit 15 Grad beim Barbeque genauso wohl, wie mit 18-20 Grad Abends am Kamin oder bei einem guten Glas mit lieben Freunden. Ein echter Allrounder eben. Der Weinkritiker Robert Parker hat diesen Wein auch schon mit 91 Punkten bedacht und die sind meiner Meinung nach hochverdient.

Der Wein kostet ca. 15 Euro / Flasche ist aber jeden Cent wert. Wenn Sie einen süffigen Wein suchen, der sowohl zum BBQ, als auch zum Steak oder einfach so Abends mit Freunden perfekt passt, dann sind Sie beim Bozeto de Exopto auf jeden Fall richtig. Diesen Wein kann man wohl noch als echten Geheimtipp werten. Wir wünschen viel Spaß beim probieren.

Sombrero Rojo Reserva 2005 – Rotwein aus Spanien

Sombrero Rojo Reserva

Sombrero Rojo Reserva

Gleich zum Anfang bewerte ich einen meiner Lieblings Rotweine aus Spanien. Der Sombrero Rojo Reserva. Sombrero Rojo heisst soviel wie roter Hut und das ist auch der Grund dafür, dass die Sombrero Rojo Weine eine rote Kapsel haben. Der Sombrero Rojo Rotwein kommt von der Bodegas Barriosa, diese gehört zu einem der Besten und angesehensten Weingüter in der Rioja, der Finca La Emperatriz. Diese liegt im Süd-Westen der bekannten Weinbauregion Rioja Alta. Das Weingut umfasst gut 100 Hektar Rebfläche. Die Flächen liegen alle direkt in der Nähe der Kellerei, dadurch kommen die Trauben nach der Ernte alle innerhalb weniger Minuten dorthin. Auch in den Top Weingütern des Bordeauxs wird so gearbeitet, da die Zeit zwischen der Ernet und der Verarbeitung die kritischste Zeit für die Traube ist. In der Rioja Alta herrscht ein kühleres Klima, dadurch wir die Vegetationsphase verlängert und die Rotweine sind eleganter und komplexer. Der Boden der Weinberge wird durch große Steine durchzogen, diese lockern den Boden auf und speichern dabei noch Wärme. Dadurch wird acuh eine seltene Bodenstruktur für die Rioja erzeugt. Bei spanischem Rotwein denkt man unweigerlich an Tempranillo. So ist es auch bei dieser spanischen Reserva. Sie wurde reinsortig aus der Rebsorte Tempranillo erzeugt und reifte für 24 Monate in Eichenfässern aus französischer und aus amerikanischer Eiche. Im Glas verströmt dieser Rotwein aus Spanien einen betörenden dunklen Duft von Brombeeren und Dörrpflaumen dazu kommen Schlehe, Kirsche, Vanille, Zeder und Tabak; außerdem kann man Aromen von Gewürznelken, Schokolade, Mandeln, Kaffee, Rauchfleich, Leder und Veilchen herausriechen. Hat man dann den ersten Schluck Rotwein im Mund, so ist dieser saftig mit einer feinen Frucht, feinwürzig und sehr elegant. Der Wein schmeckt vielschichtig mit einer dichten und samtenen Tanninstruktur. Der perfekte Holzeinsatz ergibt einen herrlichen Trinkfluss mit einem enormen Charme und einem sehr schönen langen Nachhall. Für mich ist dieser Sombrero Rojo eingach ein Topp Rotwein aus Spanien zu einem sehr sehr günstigen Preis. Alerdings braucht der Wein Zeit zum atmen, so sollten Sie ihn vor dem Verzehr mindestens für 1-2 Stunden dekantiert haben. Für mich hat der Wein 91 Punkte verdient.

FAKTEN :
Jahrgang : 2005
Rebsorte : Tempranillo
Barrique : 24 Monate
Alkohol : ca. 13,5%